Sie befinden sich hier: Über uns / Newsarchiv
Sonntag, 23.07.2017

FMI-Treffen bei bmd in Siegen zu TR RESISCAN

Die Mitglieder des Fachverbandes für multimediale Informationsverarbeitung e.V. (FMI) treffen sich am 25. und 26. November beim Unternehmen bmd in Siegen zum Erfahrungsaustausch.

Im Mittelpunkt des von Günter Wittlinger geleiteten Treffens steht das Thema TR RESISCAN. Die Umsetzung der technische Richtlinie (TR), die der Scanbranche bei Einhaltung bestimmter Vorgaben eine erhöhte Rechtssicherheit beim sogenannten “ersetzenden Scannen” bietet, führt zu einer deutlichen Steigerung des Qualitätsanspruches in der Dienstleistung. Damit wollen sich die FMI-Mitglieder von qualitätsfernen Billiganbietern abheben.

Die beiden bmd-Geschäftsführer Karl Reinschmidt und Jan Soose werden die Branchenkollegen in ihrer Siegener Firmenzentrale begrüßen und das Unternehmen vorstellen. bmd ist ein inhabergeführtes Scan- und Archivierungs-Dienstleistungs-Unternehmen, das Dokumentenmanagement für gewerbliche Kunden bietet.

Der FMI lädt zu dem Treffen auch interessierte Schnupperteilnehmer ein, die nicht dem Verband angehören und diesen erst einmal unverbindlich kennen lernen möchten. Beim FMI-Treffen werden auch Neuigkeiten und Erfahrungen aus der Branche ausgetauscht.

Donnerstag, 08.10.2015 15:02 15:02 Alter: 2 Years